160 St. Cross-Physiotape Akupunktur gemischt klein + 1 Pinzette

160 St. Cross-Physiotape Akupunktur gemischt klein + 1 Pinzette

statt UVP 13,99  €
nur 9,99 €

inkl. 19 % Mwst., zzgl. Versand

 du sparst 28 %

Grundpreis 0,06 € /St.

Lieferzeit: lieferbar in 1-3 Werktagen*

Hersteller:
Gatapex
Lieferzeit:
lieferbar in 1-3 Werktagen*

Das könnte dich auch interessieren:

Beschreibung

Startpaket

160 x Gitter-Akupunktur-Tape "gemischt", 4 Farben, 2,1 x 2,7cm

40 x Haut / 40 x Pink / 40 Blau / 40 weiss

Größe je Stück = 2,1 x 2,7 cm



1 Pinzette aus Kunstoff



1. Was ist Gitter-Akupunktur-Tape und wofür wird es angewendet?
Gitter-Akupunktur-Tape besteht aus Polyester und Polyurethan, bei dem auf der Hautseite ein atmungsaktiver, hautfreundlicher, hypoallergener Acrylat-Kleber aufgebracht ist. Es enthält sonst keine weiteren Inhaltsstoffe und keine Medikamente!
Gitter-Akupunktur-Tape ist in den Grundeigenschaften (Dicke, Gewicht, Dehnbarkeit) der menschlichen Haut ähnlich.
Die Behandlung basiert auf der asiatischen, medizinischen Wissenschaft der Akupunktur.

2. Was müssen Sie bei der Anwendung des Gitter-Akupunktur-Tape beachten?
Die Haut muss trocken und fettfrei sein, starke Behaarung sollte entfernt werden.
Bei Juckreiz, Blasenbildung und Rötungen der Haut oder anderen negativen Reaktionen entfernen Sie bitte sofort das Tape und suchen den behandelnden Arzt oder Heilpraktiker auf.
Durch Reiben muss der wärmeempfindliche Kleber des Tapes aktiviert werden.
Gitter-Akupunktur-Tape darf nicht auf Körperöffnungen, wunde, offene oder besonders empfindliche Hautstellen angelegt werden. Bei gereizter und generell empfindlicher Haut sollte das Tape nicht angewendet werden. Die betreffende Hautstelle ist unmittelbar nach Entfernung des Tapes gründlich zu reinigen.
Gitter-Akupunktur-Tape sollte maximal 1 Woche getragen werden, jedoch nur so lange wie 100%iger Tragekomfort und Wohlbefinden gegeben sind.
Auch wenn die Symptome bzw. der Schmerz durch Gitter-Akupunktur-Tape gelindert oder beseitigt wurden, so kann der Befund dennoch unverändert sein. Bei Belastung ist dementsprechend Vorsicht geboten.
Gitter-Akupunktur-Tape sollte lediglich als begleitende Maßnahme eingesetzt werden. Es ersetzt keine vollwertige Behandlungs- oder Therapieform.
Diese Informationen erfüllen ausschließlich informativen Zweck. Sie ersetzen keinesfalls die Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt. Bei Problemen nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit Ihrem Arzt auf!

3. Wann sollten Sie das Gitter-Akupunktur-Tape nicht anweden?
- Tumore
- Akute Entzündung (Erysipel/Wundrose)
- Frische Venenthrombose
- Thrombophlebitis

- Allergische Hautreaktion
- Schwere Herzinsuffizienz


4. Wie ist das Gitter-Akupunktur-Tape anzuwenden?
Suchen Sie den schmerzenden Punkt durch Bewegen der Gelenke oder Muskeln. An diesen Triggerpunkten legen Sie ein Tape an. Weitere, allgemeine Beispiele finden Sie in der Packungsbeilage. Für weitergehende Klebetechniken ist eine genaue Diagnsotik erforderlich, fragen Sie dazu bitte Ihren Arzt oder Therapeuten.

5. Anlagekomfort und Dauer:
Durch die Materialeigenschaften wird das Gitter-Akupunktur-Tape bereits nach wenigen Minuten vom Tragenden nicht mehr als störend empfunden.

Aktivitäten des menschlichen Lebens, wie z.B. Arbeit, Sport oder Freizeit werden durch das Tape nicht eingeschränkt. Es ist ebenfalls auch ohne Probleme möglich zu duschen ohne das Tape wechseln zu müssen. In den ersten 3 – 5 Tagen nach Anlage wirkt das Taping am Intensivsten. Oft wird nach längerer Tragedauer noch eine Verbesserung des Beschwerden beobachtet. Zur Unterstützung im sportlichen Bereich legen Sie das Tape 20 – 30 Minuten vor der sportlichen Aktivität an.

6. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Allergische Reaktionen werden nur in sehr seltenen Fällen registriert und sind sehr oft bedingt durch Medikamenteneinnahme, sowie machmal durch verstärlten Alkohol- und/oder Nikotingenuß. Entfernen Sie das Tape, sobald kein 100%iger Tragekomfort und Wohlbefinden gegeben ist.

7. Wie ist Gitter-Akupunktur-Tape aufzubewahren?
Obwohl selbst Kinder mit dem Gitter-Akupunktur-Tape behandelt werden können, sollte das Gitter-Akupunktur-Tape unzugänglich für Kinder aufbewahrt werden. Bewahren Sie das Tape außerhalb direkter Sonneneinstrahlung und bei normaler Zimmertemperatur auf.